Jubiläumskonzert „125 Jahre Stahler Blasorchester“

Jubiläumskonzert „125 Jahre Stahler Blasorchester“

Das Stahler Blasorchester von 1892 e.V. möchte sein Jubiläum mit einem Galakonzert in der Höxteraner Stadthalle begehen. Das Orchester um Dirigent Reinhard Meissner gehört zu den besten Blasorchestern im hiesigen Raum. Für das Konzert am Sonntag den 26. November haben die Stahler sich vorgenommen, die ganze Bandbreite der Blasmusik zu präsentieren, angefangen von Märschen, Polkas, Filmmusiken und Musicals bis hin zu Werken der Klassik. Das Programm enthält Soloparts verschiedener Instrumente und als besondere Höhepunkte wird die bekannte Sopranistin Sylvia Koke das Orchester bei einigen Stücken mit ihrer glanzvollen Stimme begleiten.

Die Sopranistin Sylvia Koke studierte an der Kölner Musikhochschule Gesang (Künstlerischer Abschluß „mit Auszeichnung“, Konzertexamen) und Schulmusik sowie Germanistik und Anglistik an der Universität zu Köln (Erstes und Zweites Staatsexamen).

Ihr erstes Festengagement führte die Finalistin des Belvedere Gesangswettbewerbs Wien und des Deutschen Wettbewerbs Gesang Berlin an das Essener Aalto-Musiktheater, ihr zweites an die Oper Dortmund. Mit Koloraturpartien wie z.B. Violetta, Fiordiligi, Frau Fluth, Lucia di Lammermoor, Konstanze oder der Königin der Nacht sowie mit Alter und Neuer Musik gastierte sie an Theatern, Konzert- und Opernhäusern im In- und Ausland  (Dortmunder Konzerthaus, Salzburger Festspielhaus, Kölner und Berliner Philharmonie, Staatsoper Stuttgart, Vlaamse Opera Antwerpen, Staatstheater am Gärtnerplatz München, Teatro El Escorial, Festwochen für Alte Musik Innsbruck, Opernhaus Montpellier u.v.a.).

Sie arbeitete u.a. mit George Tabori, Konrad Junghänel, Daniele Abbado, Sir Colin Davis und Loriot, dem Deutschen Symphonie-Orchester Berlin oder dem London Symphony Orchestra.

CD-Produktionen wie z.B. Anton Schweitzers „Alceste“ (NAXOS) und Leonard Bernsteins „Candide“ (Capriccio), Auftritte in Hörfunk und Fernsehen sowie Liedprogramme ergänzen ihre künstlerische Tätigkeit.

gez. Rudi Weber

Karten für diese Veranstaltung sind ab sofort erhältlich bei den folgenden Vorverkaufsstellen:

Sparkasse Höxter, TUI TRAVEL Star Reisebüro Holzminden und bei den Filialen der Volksbank und der Sparkasse in Stahle.